200 verhungerte Rentiere gefunden

Oslo Forscher des Norwegischen Polarinstituts haben in Spitzbergen 200 verhungerte Rentiere entdeckt – eine ungewöhnlich hohe Zahl, wie die Wissenschafter erklärten. Sie gehen davon aus, dass der Klimawandel zu einer höheren Sterblichkeitsrate bei den Rentieren auf der Inselgruppe im Nordpolarmeer f

Artikel 103 von 104
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.