Neuer Wettlauf im All

Als die Rakete pünktlich um 14.43 Uhr Ortszeit (11.13 MESZ) vom Satish Dhawan Space Centre nahe Chennai abhob, brach im Kontrollzentrum Jubel aus.  AP

Als die Rakete pünktlich um 14.43 Uhr Ortszeit (11.13 MESZ) vom Satish Dhawan Space Centre nahe Chennai abhob, brach im Kontrollzentrum Jubel aus.  AP

Indiens erste Mondlandemission ist erfolgreich gestartet.

Neu-Delhi Nach mehreren gescheiterten Anläufen hat Indien erstmals in der Geschichte des Landes eine Raumsonde zur Landung auf dem Mond ins All geschickt. Eine Trägerrakete vom Typ GSLV Mark-III brachte die unbemannte Sonde „Chandrayaan-2“ am Montag vom südindischen Sriharikota aus in den Orbit, wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.