Und da war noch . . .

. . . ein 76-Jähriger in Thüringen, der mit einem Gasbrenner einen Brand ausgelöst und damit aus Versehen sein eigenes Wohnmobil zerstört hat. Der Mann hatte bei Kammerforst Unkraut abgebrannt, als das Feuer auf einen Unterstand übergriff, wo der Mann sein Wohnmobil geparkt hatte. Der Polizei zufolg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.