Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt Kind

Der Fund wird auf die Rekordsumme von 1,3 Milliarden US-Dollar geschätzt.  AP

Der Fund wird auf die Rekordsumme von
1,3 Milliarden US-Dollar geschätzt.  AP

München Ein Mann mit Wolfsmaske hat am Dienstag im Münchner Stadtteil Obergiesing eine Elfjährige in ein Gebüsch gezerrt und vergewaltigt. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen, teilte Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins am Donnerstag mit. Auf die Spur gekommen waren die Ermitt

Artikel 114 von 141
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.