Amanda Knox nach jahrelangem Justizkrimi wieder in Italien

Amanda Knox soll am Samstag bei einem Kongress für Justizirrtümer auftreten. Rts

Amanda Knox soll am Samstag bei einem Kongress für Justizirrtümer auftreten. Rts

Mailand Die US-Amerikanerin Amanda Knox ist am Donnerstag nach einem jahrelangen Justizkrimi erstmals wieder in Italien eingetroffen. In Begleitung ihres Freundes Christopher Robinson und ihrer Mutter landete die 31-Jährige auf dem Mailänder Flughafen Malpensa. Von der Polizei und ihren Rechtsanwält

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.