Mitschüler gewürgt und mit Messer bedroht

Linz Ein 17-jähriger Schüler hat am Mittwoch in einer Linzer Schule laut Polizei eine 16-jährige Klassenkollegin gewürgt und einen 14-Jährigen mit einem Messer bedroht. Warum der Bursch so ausgerastet ist, war nicht bekannt. Er sei nach Auskunft der Direktorin um 12.15 Uhr auf das Mädchen losgegange

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.