Wieder legt Drohne Frankfurter Flughafen kurzzeitig lahm

143 Starts und Landungen wurden annulliert, 48 Flüge wurden umgeleitet. dpa

143 Starts und Landungen wurden annulliert, 48 Flüge wurden umgeleitet. dpa

Frankurt/Main Erneut hat eine Drohne den Betrieb am Frankfurter Flughafen lahmgelegt. Nach der Sichtung des Flugobjekts wurde am Donnerstagmorgen der Betrieb am größten deutschen Luftdrehkreuz für fast eine Stunde aus Sicherheitsgründen eingestellt. Der Vorfall reiht sich ein in eine lange Reihe von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.