Ein Toter und acht Verletzte nach Schüssen an US-Schule

Schüler unter Schock: Die Angreifer haben in zwei Klassen um sich geschossen. AFP

Schüler unter Schock: Die Angreifer haben in zwei Klassen um sich geschossen. AFP

Denver Zwei bewaffnete Schüler im US-Staat Colorado haben an ihrer Schule einen 18-jährigen Mitschüler erschossen und acht Menschen verletzt. Ein 18-Jähriger und eine jüngere Schülerin betraten nach Angaben der Sheriffbehörde von Douglas County am Dienstagnachmittag (Ortszeit) die Schule und eröffne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.