Amanda Knox kehrt erstmals nach Italien zurück

Amanda Knox nimmt an einem Festival über Justizirrtümer teil. AP

Amanda Knox nimmt an einem Festival über Justizirrtümer teil. AP

Rom Die Amerikanerin Amanda Knox kehrt nach einem jahrelangen Justizkrimi erstmals nach Italien zurück. Sie habe die Einladung akzeptiert, im Juni an einem Festival über Justizirrtümer  in Modena teilzunehmen, schrieb die 31-Jährige auf Twitter. Knox war 2009 wegen des Mordes an der britischen Austa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.