E-Scooter löst Feueralarm aus

München Ein überhitzter E-Scooter hat in München einen Feueralarm ausgelöst. Touristen hatten einen E-Scooter in ihrem Hotelzimmer über Nacht an eine Steckdose angeschlossen. Dabei überhitzte das Fahrzeug und begann, stark zu rauchen. Trotz des Feueralarms wachte die dreiköpfige Familie nicht auf. Z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.