Verletzte bei Unfall mit Doppeldeckerbus

Kirchbach Ein Doppeldeckerbus ist am Sonntagnachmittag in Kirchbach im Gailtal (Bezirk Hermagor) auf schneeglatter Fahrbahn verunglückt. Der Bus aus Deutschland schlitterte von der Straße und prallte seitlich gegen ein Stallgebäude. Nach Angaben des Roten Kreuzes wurden drei der mehr als 70 Insassen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.