Tod in Höhle auf Teneriffa: Polizei geht von brutalem Verbrechen aus

Ein Deutscher soll seine Frau und seinen Sohn umgebracht haben. AP

Ein Deutscher soll seine Frau und seinen Sohn umgebracht haben. AP

Adeje Der Tod einer Deutschen und ihres zehnjährigen Sohnes in einer Höhle auf Teneriffa geht laut spanischer Polizei auf ein brutales Verbrechen zurück. „Alles deutet darauf hin, dass die Mutter und ihr Kind in der Höhle brutal zu Tode geprügelt wurden“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Am

Artikel 102 von 128
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.