Schon so schwer . . .

Der Wiener Tiergarten Schönbrunn kann sich über sieben Felsenpinguin-Küken freuen. Dreimal am Tag werden die Küken gefüttert und ihre Gewichtszunahme kontrolliert. Felsenpinguine sind durch Überfischung und Verschmutzung der Meere bedroht. Auch der Klimawandel gefährdet ihren Lebensraum. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.