Aus aller Welt

Überschwemmungen

Kampala Nach heftigen Regenfällen im Osten Ugandas sind bei Überschwemmungen mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Die meisten Opfer in den Bezirken Kamuli und Buyende seien Kinder. Rund 50 weitere Menschen seien verletzt worden. Die Polizei rechnet damit, dass die Opferzahl noc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.