Kirchendach eingestürzt: 13 Tote

Johannesburg Beim Einsturz eines Kirchendachs sind in Südafrika mindestens 13 Menschen getötet worden. 16 Menschen seien in der Kirche von Dlangubo nahe Durban im Osten des Landes verletzt worden, teilte ein Behördenvertreter am Freitag mit. Ursache für das Unglück war offenbar heftiger Regen. Das D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.