Und da war noch . . .

. . . der als reichster Mann Afrikas geltende nigerianische Milliardär Aliko Dangote, der zehn Millionen Dollar in bar von der Bank abgehoben hat, um sich seines Reichtums richtig bewusst zu werden. „Wenn man jung ist, ist die erste Million wichtig, aber danach bedeuten Zahlen nicht mehr viel“, sagt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.