Landung auf dem Mond gescheitert

jerusalem Die geplante Landung einer israelischen Raumsonde auf dem Mond ist gescheitert. Nach Angaben der israelischen Nonprofit-Organisation SpaceIL ist der wichtigste Motor der Raumsonde „Beresheet“ beim Landemanöver ausgefallen. Die Kommunikation mit der Sonde ging verloren. Israel hatte gehofft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.