Bedrohtes Paradies

Die Bestände der 15 häufigsten Wildtierarten in Masai Mara sind seit 1977 um 40 bis 93 Prozent zurückgegangen.  AFP

Die Bestände der 15 häufigsten Wildtierarten in Masai Mara sind seit 1977 um 40 bis 93 Prozent zurückgegangen.  AFP

Wachsende Bevölkerung bedroht Wildtiere in Tansania und Kenia.

Daressalam, Nairobi  Serengeti und Masai Mara bilden ein einmaliges Ökosystem für ostafrikanische Tiere. Die Gebiete in Tansania und dem angrenzenden Kenia sind streng geschützt – doch der Druck menschlicher Siedlungen bedroht einer Studie zufolge das Ökosystem. Die am Rande der Schutzgebiete lebend

Artikel 106 von 136
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.