Brücke in Brasilien stürzt nach Fährkollision ein

Die fast 900 Meter lange Brücke über den Moju-Fluss ist teilweise eingestürzt. ap

Die fast 900 Meter lange Brücke über den Moju-Fluss ist teilweise eingestürzt. ap

belem Im Norden Brasiliens ist eine Brücke teilweise eingestürzt. Noch unklar ist, wie viele Menschen verletzt wurden und vermisst werden. Zwei Autos sollen ins Wasser gestürzt sein. Auslöser des Unglücks am Fluss Moju im Bundesstaat Pará war ein Fährunfall. Das Schiff habe am frühen Samstagmorgen e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.