Große Kulleraugen

Der Wiener Tierpark Schönbrunn freut sich über Nachwuchs bei den Sikahirschen: Die kleine Gruppe der im Freiland ausgerotteten Sikahirsche, seit Ende 2017 im Zoo beheimatet, hat für doppelten Nachwuchs gesorgt. Am 7. und am 20. März sind ein Weibchen und ein Männchen zur Welt gekommen. APA

Artikel 124 von 129
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.