„Licht aus“ für das Klima

Die „Earth Hour“ hatte ihren Ursprung in Australien. 2018 beteiligte sich das berühmte Opernhaus von Sydney an der Aktion und ließ die Lichter ausgehen.   AFP

Die „Earth Hour“ hatte ihren Ursprung in Australien. 2018 beteiligte sich das berühmte Opernhaus von Sydney an der Aktion und ließ die Lichter ausgehen.   AFP

Weltweite Aktion "Earth Hour 2019" für mehr Klimaschutz und Artenvielfalt.

Wien Heute, Samstag, heißt es wieder „Licht aus“ zugunsten des Klimaschutzes. Die von der Naturschutzorganisation WWF ausgerufene „Earth Hour“ findet weltweit bereits zum zwölften Mal statt, um ein starkes globales Zeichen an Politik und Gesellschaft zu richten. Auch in Österreich beteiligen sich ab

Artikel 122 von 166
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.