Luxusstadtviertel in New York eröffnet

Viele New Yorker sind vom neuen Viertel nicht begeistert - zu steril, zu wenig authentisch und vor allem zu teuer sei das neue Stadtviertel, kritisieren viele.  AFP

Viele New Yorker sind vom neuen Viertel nicht begeistert - zu steril, zu wenig authentisch und vor allem zu teuer sei das neue Stadtviertel, kritisieren viele.  AFP

Hudson Yards sind teuerstes privates Bauprojekt der US-Geschichte.

New York Wie eine Art Schnabel ragt die spitz zulaufende, gläserne Plattform weithin sichtbar aus dem 100. Stockwerk des Wolkenkratzers „30 Hudson Yards“. Ab dem kommenden Jahr sollen Besucher von dort aus 335 Metern Höhe auf Manhattan hinunterschauen – oder sogar noch ein paar Meter weiter oben mit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.