3000 Euro Strafe für zwei Wildpinkler

Venedig Die Stadt Venedig verschärft ihre Offensive bei Verstößen gegen die öffentliche Ordnung. Wie Venedigs Bürgermeister Luigi Brugnaro bestätigte, wurde gegen zwei Männer, die beim Urinieren unweit der Markusbasilika erwischt worden waren, eine Strafe von 3000 Euro pro Person verhängt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.