Lange Beine, große Augen

Ein kleines Vikunja-Fohlen stakst seit letztem Donnerstag im Südamerika-Areal des Zoos Osnabrück neugierig durch das Außengehege der Vikunjas und schaut sich alles ganz genau an. In der Osnabrücker Vikunja-Gruppe ist dies der erste Nachwuchs seit Einzug der Tierart vor über einem Jahr. Zoo Osnabrück

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.