Übergriffsvorwürfe gegen Papst-Nuntius

Luigi Ventura soll während eines Festaktes einen anderen Mann belästigt haben.  AFP

Luigi Ventura soll während eines Festaktes einen anderen Mann belästigt haben.  AFP

Paris Die Pariser Staatsanwaltschaft ermittelt wegen mutmaßlicher sexueller Belästigung gegen den Botschafter des Papstes in Frankreich, Erzbischof Luigi Ventura. Ihm wird vorgeworfen, einen Mitarbeiter während Feierlichkeiten in der Stadthalle im Jänner dreimal am Hintern angefasst zu haben. „Er st

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.