China schließt Basislager am Everest für einfache Touristen

Bei drei Reinigungsaktionen wurden 2018 über acht Tonnen Müll weggeräumt. AP

Bei drei Reinigungsaktionen wurden 2018 über acht Tonnen Müll weggeräumt. AP

Peking, Kathmandu Wegen des anhaltenden Müll-Problems hat China sein Basislager am Mount Everest für Touristen geschlossen. Das Verbot gelte für „gewöhnliche Touristen“, nicht für solche mit einer Erlaubnis zum Besteigen des höchsten Berges der Erde, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua am Freit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.