Gucci-Pullover sorgt für Wirbel

Der Pullover wurde aus dem Sortiment genommen. AP

Der Pullover wurde aus dem Sortiment genommen. AP

Rom Das italienische Luxus-Modehaus Gucci hat am Donnerstag einen schwarzen Rollkragenpullover nach Rassismusvorwürfen aus dem Sortiment gestrichen. Der „Sturmhauben-Pullover“ hatte Kritiker auf den Plan gerufen, weil er sich bis zu den Augen über das Gesicht ziehen lässt, wobei der Mund durch einen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.