Belastendes Material gegen „El Chapo“ enthüllt

"El Chapo" soll sich an Minderjährigen vergangen haben. AP

"El Chapo" soll sich an Minderjährigen vergangen haben. AP

New york Vor den heute, Montag, beginnenden Beratungen der Geschworenen im New Yorker Mammutprozess gegen den mexikanischen Drogenboss Joaquin „El Chapo“ Guzman sind Unterlagen veröffentlicht worden, die ihn schwer belasten. Demnach sagte Guzmans langjähriger Mitarbeiter Alex Cifuentes den Behörden,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.