Riesenmuscheln in Gefahr

In Spanien ist die Steckmuschel bereits vom Aussterben bedroht. Zwischen Frankreich und der Türkei liegt die Sterblichkeit bei mehr als 85 Prozent.  AFP

In Spanien ist die Steckmuschel bereits vom Aussterben bedroht. Zwischen Frankreich und der Türkei liegt die Sterblichkeit bei mehr als 85 Prozent.  AFP

Große Steckmuschel ist durch Parasiten und Klimawandel bedroht.

Nizza In ihrem Inneren glänzt Perlmutt, und sie hält sich mit goldenen Fäden am Meeresgrund: Die Große Steckmuschel ist für Taucher eines der faszinierendsten Lebewesen des Mittelmeers. Doch Forscher schlagen Alarm: Die Riesenmuschel – die zweitgrößte der Welt – ist bedroht. Parasiten und der Klimaw

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.