Krokodile werden für Touristen umgesiedelt

Kevadiya Mehr als 300 Krokodile einer bedrohten Art müssen einem Tourismusprojekt in Indien weichen. Sie werden umgesiedelt, damit mehr Touristen die wohl höchste Statue der Welt besuchen können. Die 182 Meter hohe „Statue der Einheit“ im westindischen Bundesstaat Gujarat, die den indischen Unabhäng

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.