Fortschritte in der Atomruine Fukushima

Im Kampf gegen die anhaltende Luftverschmutzung setzt Bangkok nun Drohnen ein, die Wasser versprühen. AP

Im Kampf gegen die anhaltende Luftverschmutzung setzt Bangkok nun Drohnen ein, die Wasser versprühen. AP

Fukushima Fast acht Jahre nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima haben sich die Bedingungen für die Tausenden Arbeiter in der Atomruine nach Angaben des Betreiberkonzerns Tepco deutlich verbessert. In 96 Prozent der havarierten Anlage könnten sich die Arbeiter inzwischen ohne aufwendige S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.