Fünf Festnahmen nach Dammbruch in brasilianischer Eisenerzmine

Einsatzkräfte suchen noch im Schlamm nach den Vermissten. AFP

Einsatzkräfte suchen noch im Schlamm nach den Vermissten. AFP

sao Paulo, München Nach dem Dammbruch in einer Eisenerzmine in Brasilien hat die Polizei zwei Mitarbeiter des Münchner Unternehmens TÜV Süd festgenommen. Der TÜV Süd hatte im Vorjahr die Dämme geprüft. Zudem nahm die Polizei drei Mitarbeiter der Betreiberfirma Vale fest, wie die Staatsanwaltschaft m

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.