Und da war noch . . .

. . . eine Unbekannte, die bewaffnet mit einem Pürierstab und maskiert mit einem Motorradhelm eine Spielhalle in Hamm (Nordrhein-Westfalen) überfallen hat und ohne Beute abgezogen ist. Nach Polizeiangaben vom Dienstag hatte die Frau nachts unter Vorhalt des in einem Jutebeutel versteckten Küchengeräts von einem Mitarbeiter Bargeld gefordert. Der 56-Jährige habe sich unbeeindruckt gezeigt, hieß es. Er habe der Frau den Beutel abnehmen können und sie aus der Spielhalle befördert. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Raubes.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.