Niedlichster Hund der Welt an gebrochenem Herzen gestorben

Facebook-Berühmtheit Boo starb mit zwölf Jahren. Facebook

Facebook-Berühmtheit Boo starb mit zwölf Jahren. Facebook

Washington Der über Facebook zum vermutlich niedlichsten Hund der Welt aufgestiegene Zwergspitz „Boo“ ist jetzt nach Medienberichten an gebrochenem Herzen gestorben. Das teilten die in den USA lebenden Besitzer am Samstag (Ortszeit) auf der eigenen Facebook-Seite des kleinen Hundes mit. „Boo“ sei je

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.