Aus Saudi-Arabien geflohene 18-Jährige hofft auf Veränderung

Rahaf Mohammed al-Kunun bekam in Kanada Asyl. Reuters

Rahaf Mohammed al-Kunun bekam in Kanada Asyl. Reuters

Canberra, Montreal Eine in Kanada als Flüchtling angenommene 18-jährige Saudi-Araberin hofft, dass die internationale Aufmerksamkeit für ihre Flucht aus Unterdrückung in Saudi-Arabien ein Katalysator für Veränderung sein wird. Rahaf Mohammed al-Kunun sagte dem australischen Sender ABC in einem am Di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.