Und da war noch . . .

. . . die indonesische Fluggesellschaft Garuda, die Passagiere an Bord künftig mit Livemusik unterhält. Auf ausgewählten Inlandsflügen sollen vielversprechende Talente für zehn bis 15 Minuten auftreten, sagte Unternehmenssprecher M. Ikhsan Rosan nach dem ersten Bord-Konzert auf einem Flug von der Ha

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.