„Jadehase“ nimmt Betrieb wieder auf

Der Mond-Rover war wegen hoher Temperaturen vorübergehend auf Standby. Rts

Der Mond-Rover war wegen hoher Temperaturen vorübergehend auf Standby. Rts

Peking Nach einer fünftägigen Pause hat das chinesische Mond-Gefährt „Yutu-2“ (Jadehase 2) seinen Betrieb wieder aufgenommen. Der Mond-Rover war am Samstag in den Standby-Modus versetzt worden, um ihn vor den hohen Temperaturen von bis zu 200 Grad auf der erdabgewandten Seite des Mondes zu schützen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.