Mehrere Tote bei Zugunglück

Johannesburg Beim Frontalzusammenstoß zweier Nahverkehrszüge in Südafrika sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Bis zu 600 Passagiere wurden verletzt, größtenteils handelte es sich um leichte Verletzungen, wie Rettungsdienste erklärten. Einige Menschen seien noch in den Waggons eingeschl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.