Und da war noch . . .

. . . ein von den täglichen Staus auf dem Weg zur Arbeit frustrierter Chinese, der  kurzerhand eigene Fahrbahnmarkierungen auf eine Kreuzung in Lianyungang gemalt hat, um den Verkehrsfluss zu erleichtern. Auf Überwachungs­videos ist der Mann zu sehen, wie er einer Markierung für Linksabbieger eigenh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.