Papst-Spende erreicht 30.000 Hungerleidende

Juba Dank einer Spende von Papst Franziskus müssen den Vereinten Nationen zufolge 30.000 Menschen nicht länger Hunger leiden. Mit 25.000 Euro, die der Argentinier der UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation gespendet hatte, sei Saatgut für schnell wachsendes Gemüse finanziert worden, wie die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.