Dove entschuldigt sich für Werbung

Der Werbeclip auf der Facebook-Seite in den USA sei entfernt worden.  afp

Der Werbeclip auf der Facebook-Seite in den USA sei entfernt worden.  afp

London Die Kosmetikfirma Dove hat sich für eine Waschgel-Werbung entschuldigt, die als rassistisch kritisiert worden war. In dem Clip wird eine dunkelhäutige Frau weiß, nachdem sie ihr T-Shirt wechselt. Frauen mit schwarzer Haut seien in dem Werbeclip nicht angemessen gezeigt worden, betonte Dove au

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.