Streit um Glockenpause im Londoner Big Ben

London. Der Glockenschlag des Londoner Big Ben ist am Montagmittag für Jahre verstummt. Wegen dringender Sanierungsarbeiten soll das Läuten voraussichtlich bis 2021 aussetzen. Nur zu besonderen Anlässen wie Neujahr wird es – so der Plan – zu hören sein. Nach Protesten von Abgeordneten muss sich das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.