Zugunglück in Indien fordert 21 Todesopfer

Neu-Delhi. Im Norden Indiens ist ein Passagierzug entgleist, dabei kamen nach Angaben der Polizei 21 Menschen ums Leben. Rund 100 weitere wurden verletzt, als der Zug am Samstag in der Nähe der Stadt Khatauli im Bundesstaat Uttar Pradesh verunglückte. Zunächst hatte die Polizei von mindestens 23 Tot

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.