Auf Rolltreppe in U-Bahn vergewaltigt

Wien. Eine junge Frau ist Montagabend auf der Rolltreppe der U-Bahn-Station Neubau im gleichnamigen Wiener Bezirk das Opfer einer Vergewaltigung geworden. Ein Unbekannter fiel kurz nach 22 Uhr von hinten über die 24-Jährige her und ließ erst ab, als ein Passant zu Hilfe eilte. Der Angreifer nötigte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.