Zahl der Neuinfektionen und Aids-Toten gesunken

Der jetzt vorgestellte Welt-Aids-Bericht zeigt, dass 2016 weltweit 70 Prozent der Infizierten von ihrer Erkrankung wissen.   Foto: apa

Der jetzt vorgestellte Welt-Aids-Bericht zeigt, dass 2016 weltweit 70 Prozent der Infizierten von ihrer Erkrankung wissen.   Foto: apa

UN melden Erfolge im Anti-Aids-Kampf. Zahl der Todesopfer binnen zehn Jahren halbiert.

Paris. Der Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids macht weiter Fortschritte. Die Zahl der Aids-Toten hat sich innerhalb eines Jahrzehnts weltweit fast halbiert: Im vergangenen Jahr seien an der Immunschwächekrankheit eine Million Menschen gestorben, hieß es in einem am Donnerstag veröffentlicht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.