Große Schäden nach Hagel und Starkregen

Wien. In den vergangenen Tagen haben starke Unwetter vor allem im Raum Wien für Schäden an Autos und Häusern gesorgt. Nach ersten internen Schätzungen werden etwa 1000 Autos von Hagelschäden betroffen sein. „Der Schaden beläuft sich auf vier bis fünf Millionen Euro“, so Andreas Kößl, Vorstand UNIQA

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.