Geld an Fremde verschenkt

Bad Tölz. Ein 13-Jähriger hat im oberbayerischen Bad Tölz mehr als 4000 Euro an Fremde verschenkt. Zunächst hatte es geheißen, der Junge habe das Geld verteilt, um neue Freunde zu gewinnen. An der Version scheint es aber nach den bisherigen Ermittlungen Zweifel zu geben. Es sei Gegenstand der Ermitt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.