15-Jähriger droht mit Amoklauf an Schule

Gmunden. Ein 15-Jähriger soll einen Amoklauf an einer oberösterreichischen Schule geplant haben. Das Vorhaben war laut Ermittlern „sehr konkret“. Die Absichten flogen allerdings auf und der Jugendliche ist mittlerweile in U-Haft, bestätigte die Staatsanwaltschaft Wels am Dienstag eine Onlinemeldung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.