Japan feiert Panda-Mädchen

Ein Panda-Baby im Zoo von Tokio sorgt für Entzücken in der japanischen Öffentlichkeit. Experten zufolge ist das am 12. Juni geborene Jungtier weiblich, wie der Ueno-Zoo am Freitag mitteilte. Dem knapp 18 Zentimeter großen Winzling gehe es gut, hieß es.  Foto: AP

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.