Zahl der Cholera-Opfer im Jemen gestiegen

Sanaa. Die Zahl der Toten durch eine anhaltende Cholera-Epidemie im Jemen ist auf mindestens 1146 Menschen gestiegen. Knapp 167.000 Menschen hätten sich mit der Krankheit angesteckt, teilte die Weltgesundheitsorganisation mit. Allein in der vergangenen Woche seien 187 Erkrankte gestorben. Vor allem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.